wettstein21 lädt zur dritten Generalversammlung im Sud, Burgweg 7, Basel ein.
Sie wird am Mittwoch, 18. September 2013 um 19 Uhr stattfinden und wie gewohnt öffentlich sein.

Wir wollen neben dem obligatorischen statuarischen Teil interessant und unterhaltsam über unsere Erfolge im Wettsteinquartier im vergangenen Jahr und über unsere Pläne im kommenden Jahr berichten.

Mit Pascal Mages, Projektleiter bei econcept, werden wir erste Ergebnisse der Energiestudie, die wir im Wettsteinqartier durchführen, präsentieren. Die Energiestudie soll uns Anhaltspunkte liefern, wo wir besser und effektiver ansetzen können, um nachhaltige Energieproduktion und Energieeffizienz im Quartier weiter voranzutreiben.

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion wollen wir mit unseren Nachbarn, Vertretern der Roche, der Messe Basel und Warteck Invest - und mit Ihnen - diskutieren, warum sie Solarkraftwerke im Wettsteinquartier bauen werden.

Wir freuen uns, Sie am 18. September begrüssen zu dürfen!

Im Folgenden unser Programm im Detail (soweit schon bekannt):

  1. Statutarischer Teil:
    • Jahresbericht und Ausblick
    • Rechnung und Décharge Vorstand
    • Wiederwahl des Vorstandes
    • Varia
  2. Referat von Pascal Mages, Projektleiter Econcept «Erste Ergebnisse der Energiestudie zum Wettsteinquartier»
  3. Podiumsdiskussion mit Vertretern von Roche, Messe Basel, Warteck Invest, Solarspar zur Frage «Warum wir mit wettstein21 Solarkraftwerke realisieren» - kurzfristig abgesagt, stattdessen:
  4. Talk mit Markus Chrétien (solarspar) - Christoph Keller
  5. Premiere: Präsentation des Films über wettstein21 von David Kläui, Première anschliessend Diskussion und Apéro

Der Vorstand von wettstein21 -
Christoph Keller, Barbara Schneider, Carole Tornay, Luca Roth, Kurt Ballmer, Philipp Roth, Roberto Rivetti, Gaby Fierz

Verwandte Beiträge
keine