Aktion Flachdächer

  • slide

Wir suchen Dächer im Quartier, die sich für die Einrichtung einer Photovoltaikanlage eignen. Denn es gilt nach wie vor, was wir in unserer Energiestudie festgestellt haben: dass wir «85 Prozent des quartierweiten Strombedarfs» selber herstellen können. Mit Photovoltaik.

Wir haben in den vergangenen Jahren eine Reihe von Photovoltaikprojekten im Quartier lanciert, unterstützt und angeregt; mittlerweile sind rund 750 Kwp an Solarstrom im Quartier installiert, was einer Stromproduktion für 200 Haushalten entspricht.
Das ist nicht wenig, und doch: Wir können noch mehr.

Deshalb suchen wir Dächer, Flachdächer, die sich für die Installation von Photovoltaikanlagen eignen.
Sie sollten folgende Eigenschaften aufweisen:

  • möglichst gross sein;
  • möglichst frei sein von Aufbauten wie Lüftungen, Dachluken, Kaminen;
  • möglichst gut zugänglich.

Wir machen die geeigneten Dächer auf dem Solarkataster des Kantons Basel-Stadt aus und werden mit Ihnen in Kontakt treten. Wir klären mit Ihnen die Möglichkeiten ab, erstellen eine grobe Kostenabschätzung und legen das weitere Vorgehen fest.

Zwei Möglichkeiten bieten sich an:

  1. Sie finanzieren und nutzen die Anlage selber, produzieren also Strom, den Sie entweder selber nutzen oder an die IWB verkaufen. Den Kontakt zu den entsprechenden Firmen stellen wir her, begleiten das Projekt und unterstützen Sie;
  2. Sie stellen das Dach für eine Photovoltaikanlage zur Verfügung, überlassen die Erstellung, den Betrieb, die Wartung unserer Partnerfirma Solarspar. Solarspar wird nebst der Erstellung der Anlage auch die Anmeldung und alle technischen Details mit Ihnen klären.

Und ja:
Wenn Sie von sich aus im Quartier geeignete Dächer gesehen, entdeckt haben – bitten melden Sie sich bei uns.

Denn so viel ist klar:
Wir werden die Wende hin zu einer fossilfreien Energieversorgung und einer fossilfreien Mobilität nur schaffen, wenn wir genügend Strom zur Verfügung haben. Für den Betrieb von Wärmepumpen, von Elektrobussen, von elektrisch betrieben Fahrzeugen.